Du gehörst zur Generation Z und suchst eine Lehrstelle, einen Samstags-, Berufseinsteiger oder Ferialjob? Oder doch einen Praktikumsplatz oder eine Ausbildung? Dann bist du auf unserer Online – Jobplattform genau richtig. Hier findest du alles zu den Themen Karriere, Zukunft und Beruf. Und nicht nur das, bald kommt auch unser Lehrstellenmagazin direkt zu dir an die Schule. Sei bereit und finde deinen „Job for the next Generation“!

Stories & Tipps

Aktuelle Themen zur Karriereplannung

Kinder in der Schule
Ausbildung

Elternhaus bestimmt Schulerfolg

Ein gutes Zeugnis mit überdurchschnittlichen Noten kann die Chancen am Arbeitsmarkt signifikant erhöhen. Hingegen kann ein früher Ausstieg aus dem Bildungssystem den weiteren Berufs- und

Weiterlesen »
Chiara Nickl, Maschinenbautechnikerin im 1. Lehrjahr bei Rohrdorfer Zementh GmbH
Lehre

Mädels und Maschinen

Lehre bei Rohrdorfer Zement GmbH 6 Fragen an Chiara Nickl, Maschinenbautechnikerin im 1. Lehrjahr „LEHRE? … AM LIEBSTEN ETWAS MIT METALL“ Chiara Nickl startete im

Weiterlesen »

HI!

Dürfen wir dir gratulieren? Alleine mit dem Lesen dieser Zeilen hast du schon einen ganz großen Schritt in Richtung selbständige Zukunft gemacht. Und eins vorweg: Egal, wofür du dich entscheidest, du machst was aus dir, da sind wir uns sicher. Sollte deine Wahl auf eine Lehre fallen, kannst du dich schon bald über eine riesige Palette an Möglichkeiten freuen. Viele Unternehmen bieten dir als Lehrling im Betrieb das ideale Sprungbrett auf die Karriereleiter – und dabei tun sie viel für dich, um dir eine schöne, interessante und vielfältige Lehrzeit zu bieten.

VIELE MÖGLICHKEITEN, DEINE ENTSCHEIDUNG

In Österreich entscheiden sich ca. 40% aller Jugendlichen nach Beendigung ihrer Schulpflicht für eine Lehrausbildung. Wenn du am Anfang stehst, hast du die Qual der Wahl: immerhin stehen dir mehr als 200 Lehrberufe offen. Für manche Lehren sind besondere Fähigkeiten erforderlich: du möchtest Bäcker werden, bist aber ein echter Langschäfer? Oder träumst von einer Karriere als Dachdecker, hast aber Höhenangst? Dann musst du dich entweder dir selbst stellen – oder aber dich für einen anderen Beruf entscheiden. Möglichkeiten, die deine Entscheidung einfacher machen, gibt es viele. Stell dir vor, wie dein Alltag aussehen kann: arbeitest du gerne mit anderen Menschen zusammen, oder bist du lieber als Einzelgänger unterwegs?

Brauchst du einen Job, bei dem du dich viel bewegst, oder bist du glücklich in einer sitzenden Position? Liegt dir das Arbeiten mit den Händen mehr oder benötigst du für einen erfüllenden Tag ganz schön viel Kopfarbeit? Auch, wenn dein Leben in deiner Hand liegt, ist es immer eine gute Idee, Eltern, Familienmitglieder und Freunde in deine Überlegungen einzubeziehen. Die kennen dich und können dir im besten Fall einen kleinen Schubser in die richtige Richtung geben.

In der neuen No-Limits-Ausgabe nehmen wir dich mit durchs riesige Angebot der offenen Lehrstellen, geben dir Tipps für die Bewerbung und machen dich startklar für dein neues Leben. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen!

DEIN NO-LIMITS-TEAM

ZAHLEN & FAKTEN ZUR LEHRE

„Fachkräfte, die aus einer Lehrlingsausbildung kommen, sind die meistgefragte Mitarbeitergruppe. Die Kombination von theoretischem Fachwissen aus der Berufsschule und der praktischen Anwendung im Ausbildungsbetrieb trifft genau den Puls der Zeit und bietet zudem auf unterschiedlichste Weise die perfekte Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu entfalten.“
Eva-Maria Schupfer, MSc Abteilungsleiterin Bildungspolitik Leiterin Lehrlings- und Meisterprüfungsstelle
aller 15- bis 17-Jährigen in OÖ entscheiden sich für eine Lehre
0 %
Lehrlinge ab 2000: 2009 Höchststand mit
0
Lehrberufe
0
Anzahl Berufsschulen
0
Männliche Lehrlinge 15.472
0 %
Weibliche Lehrlinge 7473
0 %